Theaterzeit in Westendorf
 

Herzlich Willkommen auf unserer Homepage !

Wir möchten Ihnen auf unserer Internetpräsenz nützliche und interessante Informationen rund um unseren Verein zur Verfügung stellen. 

Aktuelles auf den ersten Blick:

 

Sehr betroffen haben wir vom Ableben von

Frau Andrea Richter, geb. Rochna,

Tochter unseres Gründungsmitglieds und aktiven Theaterspielerin Hildegard Rochna, erfahren.

Unser ganzes Mitgefühl gilt dem Ehemann, Bürgermeister Steffen Richter, Tochter Luca und der ganzen Familie Rochna.

Hildegard Rochna hat die Titelrolle unseres neuen Stücks "Tante Rosels Lottoschein" bereits intensiv mit uns geprobt. Aufgrund des traurigen Ereignisses hat sie uns nun gebeten, sie in der aktuellen Theatersaison vom Proben- und Spielbetrieb zu entbinden. Uns ist bewusst, dass wir Hildegard mit ihrer unnachahmlichen Art, Ihre Rollen mit Leben zu erfüllen, nicht ersetzen können. Es ist aber der ausdrückliche Wunsch unserer Hildegard, die Spielsaison 2018/2019 keinesfalls abzusagen. Deshalb werden wir versuchen, die Rolle der "Rosel" neu zu besetzen. Alle veröffentlichten Termine bleiben vorerst bestehen. Unter

Spielsaison 2018/2019

werden wir Sie auf dem Laufenden halten.

Claudia Wagner

1. Vorsitzende im Namen der Vorstandschaft


Ein kleiner Rückblick:

"Dorfplatzflimmern" 2018

  

Bei idealem "Freiluftkino-Wetter" konnten die Vorstände Claudia Wagner und Martin Schmid (links) am 29. Juni 2018 etwa 40 Mitglieder und Freunde der Heimatbühne Westendorf auf dem Dorfplatz der Gemeinde Westendorf begrüßen und mit Würstchen und Getränken bewirten.

Bei Einbruch der Dunkelheit wurde die Aufzeichnung des Stücks der letzten Theatersaison

"PETRI HEIL UND WAIDMANNS DANK"

von Bernd Gombold gezeigt. Die Besucher genossen es sichtlich, das Bühnenstück auf diesem Wege nochmals zu sehen und für die Darsteller war es ein besonderes Genuss, sich selbst auf der Großleinwand "in Action" zu erleben.

 

Fotos: Josef Gogl

Das ist die Kurzfassung unseres Videos von der abgelaufenen Theatersaison:







Kindergartenfest 2018

Die Heimatbühne Westendorf beteiligte sich am 15.06.2018 neben mehreren Westendorfer Vereinen am Fest des Kindergartens "St. Georg Westendorf". Für die Kinder lagen allerhand Utensilien zum Verkleiden bereit, mit denen sie in bestimmte Rollen "schlüpfen" konnten. Mitglieder unserer Vorstandschaft waren ihnen dabei behilflich. Die Kinder wurden anschließend fotografiert. Die ausgedruckten Bilder wurden in vorbereitete Rahmen gesteckt, welche die Kinder selbst schmücken konnten.

Aus Datenschutzgründen wurden die Fotos nach dem Ausdruck gelöscht. Stellvertretend zeigen wir hier das Foto mit unserer 1. Vorsitzenden Claudia Wagner und dem 2. Vorsitzenden Martin Schmid. Es war auf jeden Fall für alle Beteiligten eine "mords Gaudi"`.





Noch ein Tipp: 

Schauen Sie auch in der spielfreien Zeit immer wieder mal auf unsere Homepage. Bei der Heimatbühne Westendorf ist auch "dazwischen"  immer wieder mal was geboten. Beachten Sie dabei besonders den Bereich  Aktuelles / Termine                                                                  

Wir wünschen Ihnen nun viel Spaß beim Stöbern!                                                                                                    

Ihre Heimatbühne Westendorf